Hautpflege Teil II. Produkte, Säuren, Seren: Was sie sind und wie man sie verwendet

Fashion Trends - Hautpflege Teil II. Produkte, Säuren, Seren: Was sie sind und wie man sie verwendet

Hautpflege Produkte, Säuren, Seren: Was sie sind, und wie man sie verwendet. Die Welt der Hautpflege ist ziemlich umfangreich. Wir hatten bereits eine Einführung gegeben, wie man in die Hautpflege einsteigen kann. So wie es schon seit einiger Zeit propagiert wird.

 

Doch heute geht es bei Fashion Trends Germany um die Produkte: Welche Produkte werden üblicherweise in der Hautpflege verwendet und wofür werden sie eingesetzt?

 

Beginnen wir damit, die grundlegenden Produkte und ihre Verwendung kennen zu lernen.

 

Hautpflege Produkte

Micellar-Wasser

 

Fashion Trends - Micellar-Wasser - Hautpflege ProdukteEs handelt sich um eine Art einfaches Reinigungsmittel, das Wasser und Öl kombiniert.

 

Es ist für die Entfernung von Unreinheiten, Make-up und anderen Rückständen auf der Haut zuständig.

 

Vor der Anwendung des Reinigungsmittels ist es ein wesentlicher Bestandteil der doppelten Reinigung und wird als erster Schritt betrachtet.

 

Reiniger

 

Fashion Trends - Reiniger - Hautpflege ProdukteWie der Name schon sagt, handelt es sich um eine Art Seife, entweder in Form eines Stücks oder in flüssiger Form, die wir verwenden, um unser Gesicht zu waschen und alle Unreinheiten zu entfernen.

 

Wir wissen, dass die Verwendung von Seife für die tägliche Reinigung nichts Neues ist.

 

Aber einer der Zwecke der Hautpflege ist es, eine Seife zu verwenden, die für Ihre Haut und Ihre Bedürfnisse geeignet ist.

 

Normale Stückseife, wie die, die wir für die tägliche Körperreinigung verwenden, ist sehr reizend und alkalisch.

 

Fashion Trends - Frau trägt einen Pullover - Hautpflege ProdukteUnd das hat auf lange Sicht Folgen für unser Gesicht. Denn diese Haut ist empfindlicher als der Rest des Körpers.

 

Aus diesem Grund raten die Befürworter von Hautpflegeroutinen dazu, keine normale Seife für das Gesicht zu verwenden.

 

Stattdessen sollte man sich für eine weniger abrasive Variante entscheiden.

 

Aus diesem Grund gibt es heute eine Vielzahl von Produkten, die auf jeden Hauttyp abgestimmt sind.

 

Mit verschiedenen Inhaltsstoffen, die versprechen, das Erscheinungsbild der Haut zu verbessern und eventuelle Defekte zu beheben, die auftreten können.

 

Toner

 

Fashion Trends - Toner - Hautpflege ProdukteDer Toner ist eine leichte, wasserähnliche Flüssigkeit, die nach der Reinigung der Haut aufgetragen wird.

 

Es soll die Poren schließen, den pH-Wert der Haut ausgleichen und sie auf die übrigen Produkte vorbereiten.

 

Das Tonic ist in letzter Zeit umstritten, da viele Hautpflege-Gurus versichern, dass seine Anwendung keine Bedeutung hat.

 

Und angeblich bringt es keine signifikanten Veränderungen für die Haut.

 

Andere setzen weiterhin auf das Tonic, als Überbrückung für den Rest der Routine und als Hilfe für den pH-Wert. Ob Sie es verwenden, hängt also von Ihren Vorlieben und Ihrem Budget ab.

 

Augenpartie

 

Fashion Trends - Augenpartie - Hautpflege ProdukteDie Haut um die Augen herum ist zerbrechlich und empfindlich, daher empfehlen wir eine Augenkonturierung.

 

Je nach Aufmachung ist die Augenkontur eine feuchtigkeitsspendende Creme oder ein Gel, das für die Befeuchtung dieser Gesichtspartie verantwortlich ist.

 

Sie enthält eine Reihe von Vitaminen, die der Haut Leuchtkraft verleihen, sie glätten und Mimikfalten mildern.

 

Wir empfehlen die Anwendung, vor allem nachts.

 

Serum

 

Fashion Trends - Serum - Hautpflege ProdukteSerum ist eine Flüssigkeit von gelartiger oder öliger Konsistenz, die Vitamine und Mineralien in konzentrierter Form enthält.

 

Es soll doppelt so wirksam sein wie eine Gesichtscreme.

 

Aufgrund der zahlreichen Vorteile für die Haut ist es zu einem unverzichtbaren Bestandteil der täglichen Routine geworden.

 

Es wird empfohlen, sie unmittelbar nach der Reinigung und vor der Feuchtigkeitszufuhr zu verwenden.

 

Es ist das erste, was die Haut aufnimmt und hat eine bessere Absorption und folglich eine stärkere Wirkung.

 

Aber denken Sie daran, dass weniger mehr ist. Es kann schädlich sein, das Serum zu missbrauchen, indem man mehr aufträgt als empfohlen, da die Poren gesättigt werden und die Aufnahme des Serums behindert wird.

 

Feuchtigkeitsspendend

 

Fashion Trends - FeuchtigkeitsspendendWie bereits erwähnt, handelt es sich hierbei um eine Creme oder ein Gel, das der Haut Feuchtigkeit spendet.

 

Sie wird nach dem Auftragen des Serums als abschließende Schicht verwendet, um Ihre Haut auf das Make-up vorzubereiten, falls Sie es verwenden.

 

Zurzeit gibt es viele verschiedene Typen, je nach Hauttyp. Feuchtigkeitscremes auf Gel- oder Wasserbasis sind ideal für fettige, Mischhaut oder empfindliche Haut.

 

Cremes hingegen sind eher für trockene Haut geeignet. Das ist ein wichtiger Schritt.

 

Denn sie versorgt die Haut mit Nährstoffen und ist ein zusätzliches Mittel in Verbindung mit Seren, um das Erscheinungsbild zu verbessern und der Hautalterung vorzubeugen.

 

Sonnenschutz

 

Fashion Trends - Frau mit SonnenschutzmittelZu guter Letzt ist da noch der Sonnenschutz.

 

Wir haben unser ganzes Leben lang gehört und gelesen, wie wichtig es ist, sich täglich mit Sonnencreme einzucremen.

 

Der Hauptfeind unserer Haut ist die Sonne.

 

Sie ist äußerst schädlich, da sie zu Verletzungen, Verbrennungen und – was am wenigsten erwünscht ist – zur Entstehung von Krebs führen kann.

 

Aus diesem Grund empfehlen wir, sie auch in geschlossenen Räumen zu verwenden.

 

Fashion Trends - SonnenschutzLicht und UV-Strahlen dringen bis in die dünnsten Schichten der Haut ein, verursachen Trockenheit und Alterung und lassen unerwünschte Mimikfalten in ihrer ganzen Pracht erscheinen.

 

Am Ende Ihrer gesamten Routine wird die obligatorische Verwendung von Sonnenschutzmitteln mit dem höchsten Filter als letzter Schritt empfohlen, um mit dieser zusätzlichen Sicherheit auf die Straße zu gehen.

 

Außerdem beugt sie dem Auftreten von Flecken und möglichen Abdrücken in der Zukunft vor.

 

Serum: die Arten und ihre Verwendung

 

Fashion Trends - Serum und ihre VerwendungEs ist wichtig zu wissen, dass Seren aus Säuren, Chemikalien oder natürlichen Substanzen bestehen.

 

Sie alle sind in diesem Fall für die Erneuerung der Hautzellen verantwortlich.

 

Ihre häufige Anwendung verbessert, wie bereits gesagt, das Aussehen der Haut und beugt den Schäden vor, die durch den Lauf der Zeit entstehen.

 

Zu den gebräuchlichsten und am meisten verwendeten Seren gehören:

 

Hautpflege Produkte: Hyaluronsäure

 

Fashion Trends - GlykolsäureEine der beliebtesten und am häufigsten verwendeten Hautpflegeprodukte, da sie nicht sehr aggressiv ist und sich an alle Hauttypen anpasst.

 

Sie kann sowohl in der Tages- als auch in der Nachtpflege verwendet werden und hat die Aufgabe, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu straffen.

 

 

Glykolsäure

 

Fashion Trends - GlykolsäureSie gehört zur Familie der Alpha-Hydroxy-Säuren.

 

Glykolsäure hat einen Peelingeffekt, der bis in die tiefsten Hautschichten vordringt.

 

Ihre Funktion besteht darin, die durch Akne entstandenen Flecken zu verbessern, die bereits vorhandenen aufzuhellen, die Poren zu schließen und die Haut zu erhellen.

 

Hautpflege Produkte: Retinolensäure

 

Es handelt sich um eine Säureform des Vitamins A, die als wirksames Anti-Aging-Serum gilt.

 

Sie ist verantwortlich für die Verbesserung des Hautbildes, die Regeneration der Zellen und die Behandlung von Flecken und Falten, um eine gleichmäßigere und glattere Haut zu erhalten.

 

Hautpflege Produkte: L-Ascorbinsäure

 

Fashion Trends - L-AscorbinsäureOder besser bekannt als Vitamin C.

 

Es handelt sich um ein antioxidatives Serum, das der Haut Leuchtkraft und Schutz vor freien Radikalen verleiht.

 

Zusammen mit dem Sonnenschutzmittel bildet es einen Schutzschild für die Haut, der Flecken verhindert.

 

Es wird auch für Haut mit Akneflecken empfohlen, da es hilft, diese zu verblassen und auch das Auftreten von Mimikfalten zu verhindern.

 

Hautpflege Produkte: Milchsäure

 

Fashion Trends - SalicylsäureDies ist ein weiteres Serum mit Peeling-Effekt. Es wird bei empfindlicher Haut und bei Problemen wie Rosazea verwendet.

 

Salicylsäure

 

Sie ist die Quintessenz des Anti-Akne-Serums.

 

Man findet diesen Bestandteil in verschiedenen Produkten wie Seifen, Reinigungsmitteln und Cremes.

 

Sie gehört zur Familie der Beta-Hydroxysäuren und hat exfolierende und keratolytische Eigenschaften.

 

Sie hat auch antiseptische und entzündungshemmende Eigenschaften, die ihre Wirksamkeit gegen Pickel und akneverursachende Bakterien verstärken.

 

Hautpflege Produkte: Azelainsäure

 

Fashion Trends - AzelainsäureEine weitere Möglichkeit zur Bekämpfung unerwünschter Akne ist Azelainsäure.

 

Sie bekämpft nicht nur Ausbrüche, sondern behandelt auch Hautunreinheiten und Rosazea und wirkt talgregulierend, um die Ölproduktion zu kontrollieren.

 

Sie können sie sowohl in der Morgen- als auch in der Abendroutine verwenden.

Laktobionsäure

 

Fashion Trends - LaktobionsäureIhre feuchtigkeitsspendende Wirkung fördert die Kollagenproduktion.

 

Sie verjüngt die Haut und verhindert gleichzeitig den Verlust von Wasser und Antioxidantien.

 

Wenn Sie Seren verwenden, sollten Sie nicht gleich alle Arten von Seren kaufen, wenn Sie gerade erst anfangen.

 

Wählen Sie mit Bedacht die Seren aus, die Sie für notwendig erachten, damit Ihre Routine nicht zu einem täglichen Kreuzverhör wird.

 

Wir hoffen, dass dieser Leitfaden Ihnen helfen wird und Sie zu einer schöneren und vor allem gesünderen Haut führt.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.