Jeans, die dieses Jahr 2022 nicht in Mode sind

Fashion Trends - Jeans, die im Jahr 2022 nicht in Mode sind

Jeans, die im Jahr 2022 nicht in Mode sind. Die Modetrends für Frühjahr/Sommer in Deutschland sind bereits da. Und sie verraten uns, wie die Wettervorhersage, welche Jeans zumindest für eine lange Zeit nicht im Trend liegen werden.

 

Und obwohl wir alle wissen, dass Jeans ein Basic sind, das nie aus der Mode kommt. Die Realität ist jedoch, dass wir in diesem neuen Jahr einige Modelle und Schnitte häufiger tragen werden als andere. Und auch wenn wir wissen, welche die Jeans sind, die bleiben werden, müssen wir das klarstellen. Die Formen anderer Passformen werden Sie nicht auf dem Feld des Erfolgs halten.

 

Denim ist der vielseitigste Stoff, und jeder liebt ihn. Aber es gibt Variationen davon in Bezug auf den Stil. Wir von Fashion Trends wollen Ihnen zeigen, welche die sind, die Sie am besten eine Weile im Schrank lassen und ihnen sagen: heute nicht.

 

Jeans, die nicht in Mode sind

 

Jeans die nicht In sind Mode: Die Mid-Rise-Jeans

 

Fashion Trends - Mid-Rise-Jeans - Jeans die nicht In sind ModeJetzt sollten Sie nur noch High-Rise oder Hip tragen, aber nichts mehr mit mittlerem Schnitt.

 

Wir wissen, dass die Low-Rise-Jeans in der Mode eine große Kapazität für Outfits erobert hat.

 

Aber der tiefe Schnitt hat den Kampf gewonnen.

 

Es geht darum, dass Sie nichts mehr tragen sollten, was bis zum Bauchnabel eng ist.

 

Sondern eher darüber oder tiefer geschnitten sein.

 

Jeans die nicht In sind Mode: Die Skinny-Jeans

 

Fashion Trends - Skinny-Jeans - Jeans die nicht In sind ModeWir leben im Fieber für Retro, Komfort und einen etwas lässigen Stil.

 

Und deshalb gehört die Skinny-Jeans nicht mehr zu dem, was man 2022 tragen sollte.

 

Dieses Basic, obwohl viele es mögen, ist ein No-Go.

 

Das heißt nicht, dass man sie nicht mehr tragen sollte, aber man sollte sie im Schrank lassen, um sich etwas Zeit zu lassen. Und Platz machen für die größeren Modelle.

 

Jeans die nicht In sind Mode: Die farbigen Jeans

 

Fashion Trends - Bootcut-Jeans - Jeans die nicht In sind ModeObwohl letztes Jahr Farben dominierten, wie rosa oder grün. Derzeit ist es nur der Denim-Ton, also reines Blau, der zweifellos triumphieren wird.

 

Jeans die nicht In sind Mode: Die Bootcut-Jeans

 

Diese waren lange Zeit führend, weil sie einige Silhouetten stilisierten.

 

Aber auch diesem Schnitt sollten Sie eine Pause gönnen, denn als Ersatz für diesen Stiefeltyp helfen nur Flared Jeans. Sie geben Ihnen Sicherheit, Raffinesse und guten Geschmack.

 

Jeans die nicht In sind Mode: Die „Ballon“-Jeans

 

Die Ballonjeans ist ein Ballon, der sich bis zu den Knöcheln verbreitert. Diese Jeans werden in dieser Saison nicht mehr allzu beliebt sein. Und der perfekte Ersatz ist die Baggy-Jeans, die zeigt, dass man sich auch mit einem solchen Schnitt gut kleiden kann.

 

Welche Jeans werden im Jahr 2022 getragen?

 

Fashion Trends - Frau mit BrustjeansWie ich bereits erklärt habe, ist der Skinny-Schnitt seit den 70er Jahren sehr beliebt. Das liegt an der Sinnlichkeit und Frische, die sie ausstrahlen.

 

Sie kann jedoch durch andere Jeans ersetzt werden, wie z. B. die Schlagjeans, die hoch taillierte, gerade geschnittene Jeans, die an den Knöcheln endet, und die Baggy-Jeans.

Jetzt sind auch die weit geschnittenen Jeans in ihrer Version der Mom-Jeans oder Baggy-Jeans auf dem Vormarsch.

 

Sie zeigen uns, dass Bequemlichkeit ein gesellschaftliches Bedürfnis ist, so dass wir sie nicht beiseite legen können.

FashionTrends-Mit einem Hemd ist das immer möglich.Coach hat uns außerdem verraten, dass die abgeschnittene Schlagjeans ebenfalls unsere Kleiderschränke revolutionieren wird.

 

Sie zeigt uns einmal mehr, warum die 70er Jahre mit ihrer Hippie-Bewegung zurück sind.

Schließlich sind auch gefaltete Jeans als Vorschlag für 2022 von Firmen wie Peter Do auf dem Tisch.

 

Und dieses Modell ist eines derjenigen, die Vielseitigkeit und Avantgarde ausstrahlen, was viele Frauen zu schätzen wissen.

 

Welche Arten von Jeans gibt es?

 

Fashion Trends - Frau in schwarzem Hemd und HoseWie Sie wissen, ist Baggy in Mode. Und unter den Jeansarten, die es gibt und die jetzt die Szene erobern werden, gibt es auch die Flare.

 

Das ist wie die Bootcut-Jeans, aber der Unterschied ist, dass diese Jeans von unten nach oben breiter werden und einen weiteren Schnitt haben.

 

Sie sehen aus wie Elefanten, sind es aber nicht. Dieser Schnitt hilft vielen Silhouetten, ist aber für große Frauen viel besser geeignet.

 

Eine andere Art der Passform sind Mom-Jeans und Boyfriend-Jeans. Obwohl sie sehr unterschiedlich sind, haben sie sich in den letzten Jahren zu den Favoriten der Fashionistas entwickelt. Boyfriend-Jeans sind an den Hüften und Beinen locker, haben eine hohe Taille und sind am Knöchel gerollt.

 

Wie werden die modischen Jeans genannt?

 

Fashion Trends - Eine weitere Jeans, die sehr im Trend liegt, ist die Mom Jeans oder auch Mom Fit genannt. Sie ziehen in dieser Saison alle Blicke auf sich.

 

Es gibt einen Jeansstil für jedes Mädchen. Und wir können sie als perfektes Accessoire entdecken, wenn man ein sehr lässiges Outfit ergänzen muss. Darüber hinaus gibt es Jeans mit verkürztem Schnitt, Bootcut-Jeans, weite Hosenbeine und zerrissene Jeans.

 

Kurzum, es gibt verschiedene Modelle, die wir an unseren Stil und vor allem an unseren Körpertyp anpassen können. Es spielt keine Rolle, wofür du dich entscheidest, wenn diese Hosen perfekt zu dir und deiner Persönlichkeit passen.

Fashion Trends - Frau in zerrissenen Low-Rise-JeansAm Ende sollten Sie sich daran erinnern, dass wir erreichen wollen, dass Sie genau wissen, dass wir nicht schlecht aussehen wollen. Und dass du lernst, die Jeans zu nehmen, die zu deinem Körper passt. Das ist sicher das, was Sie erreichen wollen.

 

In Fashion Trends freuen wir uns, diesen Leitfaden zu moderieren. Um Ihnen zu zeigen, was in diesem Jahr 2022 in Mode ist und was nicht. Und wir hoffen, dass Sie von nun an bedenken, dass Sie engen Passformen eine Pause im Kleiderschrank gönnen können.

 

Begrüßen Sie stattdessen die eher weiten Hosen. Und obwohl mir mehr als klar ist, dass nicht alle mit dieser Entscheidung sehr glücklich sind. Ich versichere Ihnen, dass Sie eine Baggy-Jeans finden werden, die sowohl zu Ihnen und Ihrem Stil als auch zu Ihrer Persönlichkeit und Ihren Vorlieben passt.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.