Keratin: Was ist es, Vorteile und Nachteile

Fashion Trends - Keratin: Was ist es, Vorteile und Nachteile

Keratin: Was ist es, Vorteile und Nachteile. Die Anwendung von Keratin auf dem Haar ist in Deutschland seit einigen Jahren ein virales Verfahren. Die Behandlung selbst ist eine Möglichkeit, das Haar von Anfang an tiefgehend zu hydratisieren. Die meisten Menschen verwenden es jedoch, um es zu glätten.

 

Aber sehen wir uns an, was es ist und wie es zusammengesetzt ist. Und vor allem, wie gut es für unser Haar ist und welche Nachteile seine Verwendung mit sich bringt.

 

Keratin ist ein Protein mit einer faserigen Struktur, die reich an Schwefel ist. Es ist der Hauptbestandteil, der die äußersten Schichten der Epidermis und anderer Organe wie Haare und Nägel bildet.

 

Unser Haar enthält dieses Protein, und die Haarkutikula (die Keratin enthält) schützt sein Inneres.

 

Durch Bürsten, ständiges Trocknen, Bügeln, Locken mit Hitze, Anwendung von Chemikalien u. a. schwillt die Schuppenschicht an und öffnet sich. Auf diese Weise wird die Struktur des Haares verändert, wodurch es trocken, brüchig, stumpf und spröde aussieht.

 

Keratin-Behandlung

 

Eine Behandlung auf Keratinbasis zielt hauptsächlich auf die Umstrukturierung des Haares ab.

 

Fashion Trends - Frau mit gewelltem Haar - KeratinSie stellt die durch äußere Einflüsse verlorene Schuppenschicht des Haares wieder her und repariert die Fasern. Außerdem verleiht sie dem Haar ein glänzendes Aussehen und stärkt die Wurzel und die Strähnen.

 

Ein weiteres Merkmal der Vorteile einer Keratinbehandlung ist, dass sie das Haar bei einigen seiner Typen auch glättet. Aus diesem Grund entscheiden sich viele für diese Behandlung.

 

Diese Methode war ein Hit in Brasilien, wo man Aminosäuren hinzufügte. Sie wirken wie ein Reagenz, um die Keratinstränge des Haares zu verkleben und das Haar später zu glätten. Sie dehnen das Haar bis zu seinem maximalen Ausdruck, versiegeln die Produkte und glätten es.

 

Arten von Keratin

 

Fashion Trends - Frau benutzt Haarcreme - KeratinWie alles andere, hat sich auch diese Behandlung diversifiziert.

 

Heute gibt es mehrere Arten, je nach den Bedürfnissen der einzelnen Haare.

 

Es ist wichtig klarzustellen, dass nicht alle Behandlungen Keratin enthalten.

 

Der Name Keratin hat sich als Oberbegriff für feuchtigkeitsspendende Behandlungen eingebürgert.

 

Wir können finden:

 

Keratin ohne Formaldehyd

 

Diese Art von Keratin ist natürlichen Ursprungs, da es kein Formaldehyd enthält und die Gesundheit Ihres Haares gewährleistet.

 

Keratin mit Formaldehyd

 

Fashion Trends - HAARPRODUKTE - KeratinEs war der Hauptbestandteil, als die Keratinbehandlung in Mode kam. Es wurde in Brasilien eingeführt, daher der Wunsch, „brasilianisches Keratin“ anzuwenden.

 

Formalin ist jedoch ein giftiger Stoff, der in kosmetischen Behandlungen verboten ist, wenn seine Konzentration mehr als 0,2 % beträgt. Außerdem gilt es als krebserregend, wenn es eingeatmet wird.

 

Diese Komponente sorgt für eine tiefe und praktische Glättung des Haares. Aufgrund der Schäden und Auswirkungen, die er verursachen kann, wird seine fortgesetzte Anwendung jedoch nicht empfohlen.

 

Hydrolysiertes Keratin

 

Fashion Trends - Schädigung der Nagelhaut - KeratinEs ist für die Umstrukturierung des Haares verantwortlich und repariert Schäden an der Schuppenschicht, da es wie ein Conditioner wirkt.

 

Es verleiht dem Haar ein glänzendes Aussehen und wir empfehlen es für Haar mit gespaltenen, trockenen und schwachen Spitzen.

 

Schokoladen-Keratin

 

Es basiert auf Kakaoöl, das dem Haar Gewicht und Glanz verleiht. Es ist das beste Produkt für lockiges Haar. Es ist reich an natürlichen Antioxidantien.

 

Brasilianische Keratin-Glättung

 

Fashion Trends - Haare mit Wellen - KeratinWie bereits erwähnt, enthält dieses Verfahren neben Keratin auch Aminosäuren und in einigen Fällen Formalin.

 

Diese Behandlung ist die bekannteste und begehrteste.

 

Sie gilt als die wirksamste Methode zur Beseitigung von krausen Locken und sorgt für eine solide und dauerhafte Glättung der Haare.

 

Japanisches Keratin-Glätten

 

Fashion Trends - geglättetes Haar - KeratinDiese Behandlung enthält zwar kein Keratin, dafür aber mehrere Chemikalien, die normalerweise aggressiv für das Haar sind.

 

Es bietet eine tiefe Glättung, aber von kurzer Dauer (kaum ein paar Wochen). Aber Sie erhalten weiches, glattes und kräftiges Haar.

 

Alpha-Keratin

 

Es besteht aus Keratin und Cystein (Aminosäure) und verleiht dem Haar Festigkeit und Widerstandskraft.

 

Außerdem beseitigt es die Locken und verleiht dem Haar ein glattes Aussehen, während es geglättet wird. Seine Dauer kann bis zu 4 Monate betragen.

 

Beta-Keratin

 

Fashion Trends - Frau mit kurzen HaarenBeta-Keratin enthält kein Cystein und wird auf das zu glättende Haar aufgetragen, macht es aber weicher.

 

Es ist natürlichen Ursprungs und zeichnet sich dadurch aus, dass es die Locken weicher und das Haar handlicher macht.

 

Die Glättung ist nicht so stark wie bei den anderen Behandlungen.

 

Kauterisierung

 

Fashion Trends - Frau mit Pixie-SchnittSie ist eine Ergänzung zu den Keratinbehandlungen.

 

Sie besteht darin, einen reinen Keratinschock auf das Haar aufzutragen, um es vor dem Brechen zu bewahren und seine Dicke zu erhöhen.

 

Zugleich wird die Dauer der Behandlung verlängert.

 

Vorteile von Keratin

 

Fashion Trends - Vorteile von KeratinWir haben seine Vorteile bereits erwähnt.

 

Denn sein Hauptziel ist es, die Schuppenschicht zu reparieren und die Haarsträhnen zu stärken und gleichzeitig zu glätten.

 

Natürlich hängt alles von der Art der Behandlung ab, die Sie wählen.

 

Aber hier fassen wir die Vorteile für Ihr Haar genauer zusammen:

 

Weniger Frizz

 

Fashion Trends - glänzendes und gesundes HaarKeratin schafft es, widerspenstiges und krauses Haar zu beruhigen, damit Ihr Haar glatt und kontrolliert aussieht.

 

Helligkeit

 

Unser Haar verliert mit der Zeit seinen Glanz, und zwar durch alles, was wir mit ihm machen.

 

Färben, Trocknen, Bügeln, chemische Behandlungen, Bürsten, Gummibänder, Gele und Fixiermittel beeinträchtigen ständig die Stärke und das Aussehen unseres Haares.

 

Keratin ist ein großartiger Verbündeter, um es wieder zum Leben zu erwecken.

 

Keine Tränen mehr

 

Fashion Trends - Weiche LockenEin weiterer Vorteil ist, dass Ihr Haar weich und kämmbar wird.

 

Endlich müssen Sie sich nicht mehr täglich mit der Bürste herumschlagen, vor allem nicht nach jeder Haarwäsche.

 

Weiche Locken

 

Bei stark gelocktem Haar verleiht Keratin dem Haar Weichheit, verwandelt es in Wellen, verleiht ihm Leichtigkeit und einen spektakulären Glanz.

 

Vitalität

 

Fashion Trends - Frau kämmt ihr HaarWie wir bereits erwähnt haben, rauben alle äußeren Einflüsse und die Art und Weise, wie wir unser Haar normalerweise behandeln, ihm Leben, Gesundheit und Glanz.

 

Aus diesem Grund ist Keratin eine hervorragende Lösung zur Wiederherstellung der Gesundheit, da es das Haar von der Wurzel bis zur Spitze repariert.

 

Aber es ist nicht alles rosig bei diesem Thema Keratin.

 

Schauen wir uns jetzt die Nachteile an.

 

Nachteile von Keratin

 

Bestandteile

 

Fashion Trends - KeratinNeben Formalin, das hochgiftig und sogar krebserregend ist, kann es andere chemische Bestandteile enthalten, die je nach Behandlung Reaktionen oder Schäden verursachen.

 

Prüfen Sie daher vor der Anwendung, woraus es besteht.

 

Diese Verbindungen können zu Reizungen und Schuppenbildung auf der Kopfhaut und der Haut führen.

 

Außerdem können sie zu Atemproblemen führen, wenn Sie die Dämpfe einatmen, die Sie ausatmen.

 

Kosten

 

Fashion Trends - FriseurDer Preis für diese Behandlungen ist in der Regel hoch. Zusätzlich zu den Arbeitskosten wird das Produkt in der Regel pro aufgetragene Unze berechnet.

 

Die Kosten für jede Unze sind hoch. Und je länger und üppiger Ihr Haar ist, desto teurer wird natürlich auch die Endmenge sein.

 

Nicht für alle Haartypen geeignet

 

Es wird nicht für feines, nicht üppiges Haar empfohlen, da es zu mehr Haarbruch und schnellerem Haarausfall neigt.

 

Außerdem kann es zu Allergien sowohl auf der Kopfhaut als auch auf der Haut und in den Augen kommen.

 

Empfehlungen

 

Beachten Sie bei der Wahl einer Behandlung die folgenden Punkte:

Suchen Sie einen Fachmann auf

 

Fashion Trends - Frau in einem SchönheitssalonHeutzutage gibt es viele Behandlungen, die wir zu Hause durchführen können, aber es ist immer besser, einen Schönheitssalon aufzusuchen.

 

Aus Unwissenheit kann man eine Behandlung wählen, die nicht für den eigenen Haartyp geeignet ist, was zu schwerwiegenderen Schäden führen kann.

 

Prüfen Sie die Inhaltsstoffe

 

Fragen Sie, woraus die Behandlung besteht, und vergewissern Sie sich, dass sie kein Formaldehyd enthält, und wenn doch, dann nicht mehr als 0,2 %.

 

Lockiges Haar

 

Fashion Trends - Frau mit Lockiges HaarEntscheiden Sie sich für das brasilianische Keratin, das eine perfekte Glättung garantiert und Frizz beseitigt, ohne es zu beschädigen.

 

Feines Haar

 

Wählen Sie eine weniger aggressive Behandlung, z. B. die Kauterisation, um eine weitere Schädigung des Haares durch chemische Verbindungen zu vermeiden.

 

Pflegen Sie es

 

Fashion Trends - Frau pflegt ihr Haar - KeratinDieser Teil ist sehr wichtig.

 

Da wir investiert haben, müssen wir alles Notwendige tun, damit die Behandlung so lange wie möglich dauert.

 

Normalerweise dauert eine Keratinbehandlung vier Monate.

 

Mit der richtigen Pflege kann sie aber auch sechs Monate dauern.

 

Deshalb empfehlen wir:

 

Machen Sie Ihr Haar nicht nass

 

Fashion Trends - Frau wäscht ihr Haar - KeratinIn den ersten 72 Stunden nach der Anwendung sollten Sie vermeiden, Ihr Haar nass zu machen.

 

Auch schwitzen sollten Sie auf keinen Fall, um das Finish zu gewährleisten.

 

Falls Sie dies doch versehentlich tun, trocknen und bügeln Sie die betroffene Stelle sofort.

Tragen Sie keine Haargummis

 

Fashion Trends - Frau mit langem glattem HaarVerwenden Sie während der 72 Stunden nach der Anwendung auch keine Haken, Gummibänder, Zöpfe oder andere Gegenstände, die das Haar beschädigen könnten.

 

Setzen Sie sich nicht der Sonne aus

 

Vermeiden Sie es, sich nach der Anwendung der Behandlung der Sonne auszusetzen. Wenn Sie nach draußen gehen, halten Sie sich möglichst lange im Freien auf.

 

Berühren Sie das Haar nicht

 

Damit das Haar seine glatte Form behält, sollten Sie es vermeiden, es ständig zu berühren, da Sie sonst die Form zerstören könnten.

 

Salzfreies Shampoo

 

Fashion Trends - Salzfreies ShampooSalz oder Sulfate sind die Feinde des Keratins.

 

Die Verwendung eines normalen Shampoos könnte also sowohl das Aussehen als auch die Dauer der Behandlung beeinträchtigen.

 

Es wird empfohlen, ab dem Zeitpunkt der Behandlung ein Shampoo ohne Salz zu kaufen, um die Haare richtig zu pflegen.

 

Verzichten Sie auf den Haartrockner und das Glätteisen

 

Fashion Trends - Frau trocknet ihr HaarHaartrockner und Glätteisen haben Sie dazu veranlasst, sich für die Keratinbehandlung zu entscheiden. Kehren Sie also nicht zu Praktiken zurück, die Ihr Haar schädigen.

 

Die häufige Verwendung dieser beiden Mittel bei keratinbehandeltem Haar verkürzt die Dauer der Behandlung.

 

Kommen Sie nicht mit Chlor in Kontakt

 

Eine weitere Sache, die Sie vermeiden sollten, ist der Kontakt Ihres Haares mit Chlor, da es stark reizend für das Haar und die Kopfhaut ist.

 

Verwenden Sie Produkte mit Keratin

 

Fashion Trends - Frau mit HaarproduktEs gibt unzählige Produkte, die Keratin enthalten.

 

Es wird empfohlen, sie zu verwenden, um ein gesundes Aussehen zu erhalten und die Lebensdauer der Behandlung zu verlängern.

 

Nun, da wir Ihnen von dieser Wunderbehandlung erzählt haben, müssen Sie nur noch das Beste für Ihr Haar und Ihr Budget herausfinden.

 

Versuchen Sie immer zu vermeiden, dass es zu Schäden kommt. Denken Sie daran: Zwischen Gesundheit und Schönheit. Das Erste ist das Wichtigste.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.