Kopfbedeckungen und Bandana im Jahr 2022

Fashion Trends DE - Kopfbedeckungen und Kopftücher im Jahr 2022

Kopfschmuck und Bandana im Jahr 2022. Wenn man über Haarschmuck spricht, kommen einem zweifellos diese beiden Arten in den Sinn.

 

Sie haben verschiedene Arten, Namen und Verwendungszwecke und sind heute dafür bekannt, dass sie die perfekten Accessoires für unser Aussehen sind, auch im Alltag.

 

Welche das sind, welche Typen es gibt und vor allem, was die Trends im Jahr 2022 sein werden, zeigen wir Ihnen jetzt in Fashion Trends Deutschland genauer.

 

Was sind die Kopfbedeckungen?

 

Fashion Trends DE - Frau mit Haarspangen - KopfschmuckDer Kopfschmuck ist ein Kleidungsstück, das als Accessoire dient, um das Haar teilweise oder ganz zu bedecken.

 

Früher bedeckte der Kopfschmuck fast den gesamten Kopf. Doch wie viele andere Dinge auch, haben sie sich weiterentwickelt und diversifiziert.

 

Und der Name Kopfschmuck wird auch für andere Arten von Gegenständen verwendet, die nur aufgesetzt werden, ohne einen Bereich zu bedecken.

 

Es hat seinen Ursprung im Mittelalter, wobei verschiedene Modelle zwischen dem 8. und 15. Das Kopftuch ist ein quadratisches Stück Stoff, das gefaltet und gebunden wird, um entweder den Kopf oder den Hals zu bedecken.

 

Fashion Trends DE - Blumen-Haarspangen - KopfschmuckEs tauchte erstmals im äußersten Westen der Vereinigten Staaten auf. In den 1960er und 1970er Jahren wurde es populär und kam in den 1980er Jahren in Mode.

 

Berühmt wurde sie auch durch ihre Verwendung durch Rapper und in Hollywood-Filmen.

 

Das symbolträchtigste Design dieser Schals ist Kaschmir.

 

Heute gibt es jedoch eine Vielzahl von Designs, Farben und Stoffarten.

 

Welche Arten von Kopfbedeckungen gibt es?

 

Fashion Trends DE - Frau mit Totenkopf-Halstuch - KopfschmuckZu anderen Zeiten wurde die Kopfbedeckung einzig und allein zu bestimmten Anlässen getragen.

 

Zum Beispiel bei Hochzeiten, Taufen oder anderen formellen und eleganten Anlässen.

 

Heutzutage werden einige Arten von Kopfbedeckungen zur Ergänzung der Alltagskleidung oder sogar als Arbeitsbekleidung verwendet, wie Sie sehen werden.

 

Kopfschmuck: Tiara

 

Fashion Trends DE - Tiara - KopfschmuckDie Tiara ist eine Variante der Krone.

 

Mit dem Unterschied, dass sie halbkreisförmig oder halb geschlossen ist, während die Krone vollständig geschlossen ist.

 

Die Tiara galt als Zeichen des Königtums; sie wurde von Königen, Kaisern, Päpsten und Prinzessinnen getragen.

 

Heute ist die Form des Diadems alltäglich und wird häufig von Bräuten für ihren Hochzeitstag verwendet.

 

Sie ist das begehrteste Accessoire für solche Anlässe und wird mit Steinen, Blumen, Perlen oder in Kombination mit anderen Accessoires getragen. Es gibt auch weniger aufwändige Versionen für den Alltag oder weniger formelle Anlässe.

 

Kopfschmuck: Diadem

 

Fashion Trends DE - Frau mit Blattdiadem - KopfschmuckSeine ursprüngliche Form bestand aus einem Band, das an beiden Enden des Kopfes gebunden wurde.

 

Genauer gesagt, am unteren Ende (in Höhe des Halses). Und es wurde oben verziert.

 

Ihre ersten Aufgaben sind mythologischen Ursprungs.

 

Und anfangs wurden sie mit Lorbeerblättern verwendet, um später Gold, Blumen und Steine einzubauen.

 

Heutzutage ist das Diadem auch als Stirnband bekannt. Es ist halbkreisförmig und wird nicht mehr häufig mit Bändern zum Binden getragen.

 

Fashion Trends DE - Frau in rosa gekleidetSondern mit einer starren, aber flexiblen Form, die sich dem Kopf anpasst und mit ihm gehalten wird.

 

Wir können von den einfachsten Modellen aus einfarbigem Stoff bis hin zu den aufwändigsten mit Steinen, Stickereien, Perlen, Netz usw. finden.

 

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Sie wird häufig von Mädchen und Erwachsenen getragen.

 

Kopfschmuck: Cloche

 

Fashion Trends DE - Frau mit ClocheEine Cloche ist eine Abdeckung aus Stoff, Leder oder einem anderen Material, mit der man den Kopf bedeckt.

 

Sie kann die Form eines Hutes haben, aber kleiner sein, oder ein einfacher Kopfschmuck, der den Kopf nicht vollständig bedeckt. Die Verwendung ist seitlich.

 

Die Verwendung ist sehr beliebt bei königlichen und formellen und eleganten Tagesveranstaltungen.

 

Sie bestehen aus Materialien wie Spitze, Tüll, Steinen, Federn, Blumen, usw.

 

Kopfschmuck: Turbane

 

Fashion Trends DE - Frau mit TurbanEr ist asiatischen Ursprungs und besteht aus einem Tuch, das den gesamten Kopf bedeckt und in der oberen Mitte gebunden wird.

 

Heute gibt es sie in verschiedenen Größen, Farben, Mustern, Stoffarten, Formen und sogar Typen.

 

Da sie den Kopf nicht vollständig bedecken, lassen sie ihn nach hinten frei.

 

Die Verwendung ist in der Regel informell und kann auch für halbformelle Anlässe verwendet werden.

 

Kopfschmuck: Pamelas

 

Fashion Trends DE - Frau mit PamelaEs handelt sich um eine Art schulterbreiter Hut mit geringer Steifigkeit, der ausschließlich bei Tagesveranstaltungen verwendet wird.

 

Was die Dekoration betrifft, hängt alles von der Phantasie des Designers ab.

 

 

 

Bootsmann

 

Fashion Trends DE - Mutter und Tochter in Kleidern und BootsmannEs handelt sich um einen Strohhut mit gerader Krone, kurzer, flacher und steifer Krempe.

 

Und er hat ein Band um den Umfang der Krone.

 

Er wurde jedoch abgewandelt, und man kann andere Details wie Blumen sehen.

 

Die Verwendung ist weniger formell als bei der Pamela, aber es ist auch nur für den Tag.

 

Welche Arten von Tüchern gibt es?

 

Taschentuch/Schal

 

Fashion Trends DE - Frau mit TaschentuchEs ist das Original. Bei dieser Art von Kopftuch wird das Tuch dreieckig gefaltet, bis man einen Stoffstreifen erhält.

 

Diesen legt man um den Kopf und verknotet die Enden.

 

Man kann auch nicht so viel falten, sondern ein Dreieck bilden und einen Teil der Stirn und des Kopfes damit bedecken.

 

Die freien Enden werden am Hinterkopf verknotet.

 

Turban-Halstuch

 

Fashion Trends DE - Frau mit rotem Turban-HalstuchWird aus anderen Stoffen, meist Elasthan, hergestellt und an der Stirn oder über dem ganzen Kopf getragen.

 

Wird normalerweise im Nacken getragen.

 

Diejenigen aus weniger flexiblem Material haben in der Regel eine elastische Anpassung am Ende, um sich ein wenig auszudehnen.

 

 

Sportbandana

 

Sie werden aus speziellem Frottee, Fashion Trends DE - Frau mit SportbandanaMikrofaser oder Polyester hergestellt.

 

Ihre Hauptfunktion ist die Absorption von Schweiß bei körperlicher Betätigung.

 

Wir verwenden sie im Stirnbereich und sie werden in verschiedenen Modellen und Farben hergestellt.

 

 

 

Was wird der Trend in diesem Jahr sein?

 

Fashion Trends and Style - Headdresses and bandanas in 2022 - bandanasIn diesem Jahr variieren die Trends bei Kopfbedeckungen und Kopftüchern nicht sehr stark.

 

So wird man weiterhin Stirnbänder sehen, die mehr zum Blumentrend neigen.

 

Turbane werden mehr Präsenz zeigen, und wir werden weiterhin mit Tiaras und Hüten koexistieren.

 

Sie werden weiterhin auf den Veranstaltungen zu sehen sein, allerdings aus Stroh.

 

Gleichzeitig werden wir im Piratenmodus weiterhin Kopftücher auf Stirnhöhe sehen.

 

Fashion Trends DE - Frau mit Prinzessinnen-DiademAuch als Haargummi in einem hohen oder niedrigen Pferdeschwanz gebunden oder um den Hals ergänzt es das Outfit.

 

Und im traditionellen Stil, um den Kopf an der Spitze gebunden.

 

Bei den Farben und Mustern geben Ihre Fantasie, Ihr Stil und Ihr Geschmack den Ton an.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert