Folgen Sie diesen Leitfaden für ein schönes Gesicht

FashionTrends-das schönste Gesicht zu haben

Folgen Sie diesen Leitfaden für ein schönes Gesicht. Lassen Sie uns über Hautpflege sprechen! Ein Thema, das mir besonders viel Spaß macht. Schließlich ist es sehr umfangreich und auch sehr umstritten. Die Wahrheit ist, dass nicht jeder darauf achtet und dass eine gepflegte, frische und mit Feuchtigkeit versorgte Haut nicht nur etwas für erwachsene Frauen ist.

Auch wenn es nicht mehr nur ein Frauenthema ist, weil jetzt auch Männer darauf achten, ist es wichtig, immer eine Routine zu haben, um eine gepflegte Haut zu haben.

Was das Gesicht betrifft, so besteht unsere tägliche Routine aus Make-up, Grundierung, Augenringen und wir setzen es auch starker Sonneneinstrahlung, Bakterien auf der Straße und sogar dem Licht von Telefon, Fernseher oder Computer aus. All diese Einflüsse wirken sich negativ auf die Haut aus.

Aus diesem Grund müssen wir uns sorgfältige Gewohnheiten aneignen und sie vor allem einhalten. Bei Fashion Trends haben wir für Sie einen interessanten Leitfaden mit grundlegenden Techniken zur Pflege Ihrer Haut zusammengestellt, der Ihnen sicher den Einstieg erleichtern wird. Nehmen Sie diese Tipps zur Kenntnis!

 

Wie pflegt man sein Gesicht am besten?

FashionTrends-Wie pflegt man sein Gesicht am besten?Zunächst möchte ich Ihnen ein Geheimnis verraten: Gesunde Haut ist eine Frage der Konsistenz und des Sonnenschutzes.

Es geht nicht darum, Feuchtigkeitscremes zu verwenden, wenn wir das Gefühl haben, dass sie trocken ist, oder Masken herzustellen, wenn wir einen Pickel sehen. Wie bei allem im Leben gibt es bestimmte Schritte, die wir zur Pflege unserer Haut unternehmen müssen, um uns wie neu zu sehen. Natürlich mit viel Augenmaß.

Dieser erste Schritt ist sehr wichtig, denn es ist sinnlos, sich um die Haut zu kümmern, wenn wir sehen, dass es kein Mittel mehr gibt, oder wenn wir uns langweilen und sagen: Ich werde eine Maske machen, um zehn Jahre abzunehmen. Konsequenz ist der Schlüssel zu einer gesunden Haut.

Treffen Sie sich.

Wissen Sie, welchen Hauttyp Sie haben, denn nicht alle sind gleich und nicht alle Produkte sind für uns ideal. Haben Sie fettige Haut? Gemischt? Trocken? Es ist wichtig, dies zu wissen, um die idealen Produkte zu wählen und nicht das Gegenteil zu bewirken.

Waschen Sie Ihr Gesicht, Gesicht

Idealerweise sollten Sie es zweimal am Tag tun. Einmal am Morgen, um die Giftstoffe aus der Haut zu entfernen, die sich im Schlaf festsetzen, und einmal in der Nacht, um die Reparatur der Haut während des Schlafs zu fördern.

Seren und Feuchtigkeitscremes.

Wählen Sie mit Hilfe eines Dermatologen oder eines Fachmannes aus, welche Behandlungen Sie verwenden sollten und welche für Ihren Hauttyp am besten geeignet sind. Das Serum kommt immer zuerst und dann die Feuchtigkeitscreme. Ein Gesetz des Lebens. Und es ist nicht dasselbe für den Tag wie für die Nacht.

Sonnenschutz, Gesicht

Die Sonnencreme sollte der Freund sein, der nie versagt, der beste Verbündete, auf den Sie bei Ihren persönlichen Unterlagen nicht verzichten können. Egal, wie spät es ist, es ist sehr wichtig, sie zu benutzen. Auch wenn Sie nur zu Hause sind und fernsehen.

Stellen Sie sicher, dass dies das letzte Produkt ist, es geht in der Regel nach der Feuchtigkeitscreme. Andererseits sollten Sie nicht denselben Sonnenschutz verwenden, den Sie auch für Ihren Körper benutzen. Ihre Gesichtshaut ist nicht dieselbe wie die Ihres Körpers. Der Sonnenschutz für Ihr Gesicht ist anders.

Wie macht man eine Hautpflegeroutine?

FashionTrends- Wie macht man eine Hautpflegeroutine?Wie ich bereits erklärt habe, hilft eine gut gepflegte Haut mit täglicher feuchtigkeitsspendender Reinigung, Ihre Haut gesund und frei von Bakterien zu halten. Die Produkte, die Sie wählen, sollten auf Ihren Hauttyp abgestimmt sein. Auf diese Weise helfen Sie, äußere Einflüsse wie Sonne, übermäßige Hitze oder Kälte zu bekämpfen. Außerdem beruhigt es gereizte Haut und beugt Krankheiten vor.
Es gibt vier grundlegende Schritte für Ihre Hautpflegeroutine: Reinigen, straffen, pflegen und schützen. Beachten Sie dies!

Reinigen.

Wie ich bereits erklärt habe, ist die Reinigung der erste Schritt zu einer bewussten Hautpflege. Durch die Reinigung Ihres Gesichts können Sie Schweiß, Talg und Make-up entfernen und die Haut auf die Pflege vorbereiten.

Im Allgemeinen sind die besten Seifen für das Gesicht Gelseifen. Das hängt jedoch von vielen Faktoren ab, deshalb sollten Sie im Zweifelsfall einen Dermatologen konsultieren.

Tönen Sie, Gesicht

Der zweite Schritt besteht darin, ein Gesichtswasser zu wählen, um die Poren zu erfrischen. Viele verwenden dazu Rosenwasser, und das ist auch gut so. Wichtig ist, dass es aufgesprüht oder mit einer Baumwollkompresse aufgetragen wird. Bei diesem Schritt ist es jedoch wichtig, dass du dich mit deinem Hautarzt berätst, um bessere Informationen für deinen Hauttyp zu erhalten.

 

Nachsorge.

Dies ist der Schritt des Serums und der feuchtigkeitsspendenden Cremes. Diese Produkte spenden Feuchtigkeit und versorgen die Haut mit Nährstoffen. Einige behandeln spezielle Probleme. Wichtig ist, dass die Produkte, die Sie kaufen, von einem Spezialisten Ihres Vertrauens empfohlen werden. Viele beliebte Marken sind im Trend, finden Sie diejenige, die am besten zu Ihnen passt.

Zum Schutz, Gesicht

Ich bestehe darauf, dass Sonnenschutzmittel ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Gesichtspflege sind. UV-Strahlen sind die Hauptursache für vorzeitige Hautalterung und sollten mindestens zweimal am Tag aufgetragen werden.

Wie pflegt man geschädigte Haut?

FashionTrends-Wie pflegt man geschädigte Haut?Aha, geschädigte Haut zeigt sich nach stundenlangem Aufbleiben, Feiern, schlechtem Essen, zu viel Alkohol und wenig Wasser. All das hat Folgen! Wenn Sie also bereits Flecken, Rötungen oder feine Linien bemerken, die vorher nicht da waren, sollten Sie schnell handeln! In Fashion Trends geben wir Ihnen einige Tipps, um diese Schäden zu beheben.

Spendet Feuchtigkeit, Gesicht

Feuchtigkeitsmangel in der Haut verschlimmert Krankheiten wie Neurodermitis, Schuppenflechte oder Rosazea und macht sie anfälliger dafür. In diesem Sinne müssen Sie viel Wasser trinken und Produkte mit feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen wie Vitamin C und Hyaluronsäure verwenden.

Peeling und Masken anwenden.

Ich bin kein großer Fan von selbstgemachten Masken, aber ich weiß, dass manche plötzlich funktionieren können. Erkundigen Sie sich zuerst bei Ihrem Arzt Ihres Vertrauens und lassen Sie sich von ihm sagen, welche die besten sind.

Führen Sie jede Woche ein Peeling mit Produkten durch, die Ihnen helfen, alles abzutransportieren, was sich in Ihrer Haut angesammelt hat.

Nehmen Sie Probiotika ein, Gesicht

Probiotika sind gute Bakterien, die die Haut straffen und Rötungen oder Reizungen reduzieren. Wir können sie über Lebensmittel wie Milchprodukte zu uns nehmen. Sie können sie auch äußerlich anwenden.

Wie bereitet man die Haut vor dem Schlafengehen vor?

FashionTrends-Wie bereitet man die Haut vor dem Schlafengehen vor?Eine nächtliche Gesichtspflege ist sehr, sehr wichtig, denn so kann man die Haut von abgestorbenen Zellen befreien und sie schwitzen lassen. Aus diesem Grund ist es wichtig, die richtigen Produkte zu verwenden, um diese Effekte zu erzielen.

Der erste Schritt besteht darin, mit einem Wattebausch und Mizellenwasser das gesamte Make-up oder die Creme zu entfernen, die sich auf der Haut befindet. Dann waschen Sie Ihr Gesicht mit einem Dermo-Reinigungsgel oder einer dermatologischen Seife und tragen schließlich Lotion, Seren und Feuchtigkeitscreme für die Nacht auf.

Denken Sie daran, gut zu schlafen, denn Schlaf repariert und hilft Ihrer Haut, sich zu regenerieren. Auf diese Weise werden Sie sich morgens frisch wie eine Gurke fühlen. Was denken Sie über diesen Artikel? Benutzen Sie bereits Sonnenschutzmittel? Ich hoffe, dass diese Tipps Ihnen helfen können, die beste Hautpflege für Ihre Haut zu finden.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.