So trägt man diesen Sommer 2023 den Marine-Stil für Damen

Fashion Trends DE - So trägt man diesen Sommer 2023 den Marine-Stil für Damen

So trägt man diesen Sommer 2023 den Marine-Stil für Damen. Es gibt einen Kleidungsstil, den wir in dieser Frühling-Sommer-Saison normalerweise häufiger sehen. Ja, wir reden über den Navy-Trend. Wie der Name schon sagt, handelt es sich dabei um Kleidungsstücke, deren Kern darin besteht, die Kleidung der Marine nachzubilden. Das heißt, mit gestrickten Mänteln, Jacken, Details mit goldenen Knöpfen oder sowohl horizontalen als auch vertikalen Streifen. Vor allem Grundfarben wie unter anderem Weiß, Schwarz, Marineblau, Rot und Beige machen diesen Trend aus.

 

Obwohl das Tragen dieses Stils in diesen Monaten beliebt ist, ist Marinemode nicht nur im Sommer zu finden. Tatsächlich ist es aufgrund der Kleidung und Farben, aus denen es besteht, perfekt für jede Jahreszeit, insbesondere im Herbst. So erhalten Sie Ideen, die Sie jetzt und in den restlichen Saisons tragen können.

 

Das Beste daran ist, dass es sich um einen zeitlosen Stil handelt. Egal wie viel Zeit vergeht, es kann zu jeder Zeit, zu jedem Jahr und zu jeder Jahreszeit getragen werden, ohne altmodisch oder veraltet zu wirken. Da es sich zudem gut kombinieren lässt, handelt es sich um Looks, die Sie diesen Sommer elegant, raffiniert und stilvoll aussehen lassen. Lesen Sie also weiter, damit Sie noch heute lernen können, wie man diese Art von Kleidung im Jahr 2023 trägt.

 

Was ist der Ursprung des Navy-Stils?

 

Fashion Trends DE - So trägt man diesen Sommer 2023 den Marine-Stil für Damen

Der Ursprung geht auf die Mitte des 19. Jahrhunderts zurück, als die britische Royal Navy im viktorianischen Zeitalter gegründet wurde. Ihre Uniformen bestanden aus klassischen dunkelblauen amerikanischen Jacken mit goldenen Knöpfen. Sowie ein Hemd mit horizontalen Streifen in Weiß und Blau, das nur Matrosen trugen, da die höchsten Offiziere einfarbige Farben trugen. Der Stoff, aus dem sie gefertigt waren, half ihnen auch, wenn sie ins Meer fielen.

 

Dank der Designerin Coco Chanel gelangt diese für Marinepersonal kreierte Kleidung in die Modewelt. Als sie die Uniformen sah, nutzte sie sie als Inspiration und integrierte sie in die Damenbekleidung. Aber erst in den 1970er Jahren setzte sich der Stil wirklich durch. Es wurde von vielen Designern übernommen, die die Kleidungsstücke immer noch auf dem neuesten Stand halten und sie in ihre aktuellen Kollektionen aufnehmen, was einer der Gründe dafür ist, dass es zeitlos ist.

 

Merkmale des Navy-Stils

 

Fashion Trends DE - So trägt man diesen Sommer 2023 den Marine-Stil für Damen

Wie bereits erwähnt, handelt es sich um eine Kleidungsart, die aus nüchternen Farben wie Weiß und Marineblau besteht, die die Hauptfarben sind. Dazu passend Beige, Gelb, Grün und Rot. Außerdem horizontal gestreifte Hemden, gerade Hosen, Shorts, Schals, Strickpullover, Jacken und Mäntel. Weitere Stücke sind A-Linien-Röcke, Hemden und Hemdkleider in Längsstreifen. Bei den Stücken dominieren gerade und fließende Schnitte mit minimalistischem Erscheinungsbild.

 

Zu den Materialien, aus denen wir diese Kleidung finden, gehören Baumwolle, Popeline und Seide. Und manchmal auch Leder, das wir meist bei Accessoires sehen.

 

Kurz gesagt, es besteht aus Basics sowohl in der Kleidung als auch in den Farben. Dadurch ist es sehr einfach zu tragen und zu kombinieren und sorgt für einen eleganten und lässigen Look, der gleichzeitig feminin ist.

 

Woher wissen Sie, ob der Navy-Stil das Richtige für Sie ist?

 

Fashion Trends DE - So trägt man diesen Sommer 2023 den Marine-Stil für Damen

Natürlich können wir uns bei der Kleidung auf verschiedene Stile konzentrieren oder je nach Ort und Anlass, den wir besuchen, einen bestimmten Stil auswählen. Wenn Sie jedoch eher schlichte, elegante Kleidung, klare Schnitte und Basics bevorzugen, ist Marineblau-Mode genau das Richtige für Sie.

 

Jetzt können Sie Kleidungsstücke dieser Art mit anderen Kleidungsstücken eines völlig anderen Stils kombinieren und so einen einzigartigen, an Ihre Persönlichkeit angepassten Look erzielen. Zum Beispiel ein weiß-blau gestreiftes Hemd mit Shorts, Bikerstiefeln und vielleicht ein paar Strumpfhosen für einen Grunge-Look.

 

Sie können auch farbenfrohe Kleidung hinzufügen, wenn ein 100% nüchterner Look nicht Ihr Ding ist. Mit gelben Hosen, einem smaragdgrünen Blazer, einem fuchsiafarbenen Rock oder roten Jeans erhalten Sie ein Outfit, das alle Blicke auf sich zieht.

 

Wenn Sie hingegen auffällige Drucke, leuchtende Farben und Stoffe wie Seide oder Satin bevorzugen, ist Navy möglicherweise nicht die beste Wahl.

 

Wie trägt man den Navy-Stil diesen Sommer 2023?

 

Fashion Trends DE - So trägt man diesen Sommer 2023 den Marine-Stil für Damen

Minimalismus und klare Schnitte sind alles, daher sollten Sie versuchen, Kleidungsstücke dieser Art zu verwenden, die Ihnen einen eleganten Look verleihen.

 

Verwenden Sie die für diesen Stil typischen Farben, die wir bereits erwähnt haben: Marineblau, Weiß, Beige, Schwarz und Rot. Ohne auf Farben wie Gelb oder Grün zu verzichten, um ein lustiges und energiegeladenes Outfit zu kreieren, ist es ideal, wenn Sie Outdoor-Pläne haben.

 

Ebenso können Sie dunkelblaue Kleidungsstücke mit anderen Gegensätzen tragen, wie zum Beispiel Jeans unterschiedlicher Schnitte, Jeansjacken, hautfarbene Blazer und Strickpullover, die Ihnen beim Kombinieren helfen.

 

Weitere Basics im Navy-Stil

 

Fashion Trends DE - So trägt man diesen Sommer 2023 den Marine-Stil für Damen

Die wichtigsten Kleidungsstücke dieses Stils haben wir bereits erwähnt. Aber wir können viele andere einbeziehen, von denen Sie vielleicht nicht wussten, dass sie Teil davon sind. Stücke, die sowohl für Frauen als auch für Männer sehr gut funktionieren. Machen Sie sich also Notizen und behalten Sie sie im Auge: T-Shirt mit Bäckerkragen oder Rundhalsausschnitt, Leinenhosen, Bermudashorts und weiße Shorts, Turnschuhe, Mokassins, Hüte und Baskenmützen.

 

Was die beliebtesten Farben in diesem Stil betrifft, können wir Rot, Marineblau oder Weiß als Haupttöne hervorheben.

 

Um diesen Stil zu tragen, müssen Sie kein Modeexperte sein, da wir dank der neutralen Farben viele Kombinationen aus Basic-Kleidungsstücken kreieren können. Sie müssen nur die Kleidung auswählen, die am besten zu Ihnen passt und Ihnen dabei hilft, Ihre Figur und auch Ihre Persönlichkeit zu verbessern.

 

Mit diesen Tipps hoffen wir, dass Sie für diesen Sommer und den Rest des Jahres gerüstet sind. Denn der Navy-Stil eignet sich für jeden Anlass, den Sie mögen.

 

Möchten Sie vor allen anderen alle Neuigkeiten aus der Modewelt erhalten? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie keine aktuellen Trends.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert