Monokini: Die beste Option, um diesen Sommer am Strand zu sein

Fashion Trends - Monokini: Die beste Option, um diesen Sommer am Strand zu sein

Monokini: Die beste Option für den Strandbesuch in diesem Sommer. In diesem Sommer in Deutschland müssen Sie modisch aussehen, wenn Sie an den Strand gehen, um zu schwimmen oder einfach nur ein Sonnenbad zu nehmen.

 

Deshalb müssen Sie die neuesten Trends bei der Bademode kennen, und der Monokini für Frauen steht dabei an erster Stelle. Sogar die Berühmtheiten greifen zu diesem femininen Kleidungsstück. Er wird also in diesem Jahr sowohl an den Stränden als auch in den Schwimmbädern sehr auffällig sein.

 

Wenn der Sommer kommt, kommen viele Badeanzüge auf den Markt, um die Bedürfnisse jeder Frau zu erfüllen. Aber der Monokini ist der perfekte Verbündete, um Ihre Vorzüge zu betonen und großartig auszusehen. In diesem Beitrag werden wir Ihnen die Gründe erläutern, warum Sie einen solchen Badeanzug tragen sollten.

 

Was ist ein Monokini?

 

Fashion Trends - Frau trägt rosa MonokiniDer Monokini gehört zu den 60er Jahren und markiert ein Vorher und Nachher in der Geschichte des Designs. Dieses Kleidungsstück war Teil des weiblichen Anspruchs dieser Zeit.

 

Es war ein sehr sexy und gewagter Vorschlag im Vergleich zu den damals üblichen Badeanzügen. Wenn wir über den Monokini sprechen, beziehen wir uns auch auf verschiedene Arten von Badeanzügen, deren Design auf dem klassischen Bikini basiert.

 

Das häufigste Design besteht jedoch aus verschiedenen Stoffschnitten im Bauchbereich. Und am oberen Teil des Rückens. Damit der Monokini eine Verbindung zwischen der Brust und dem unteren Teil hat, werden verschiedene Elemente wie Ketten, Riemen oder andere Teile verwendet, die spektakuläre Modelle ermöglichen.

Warum sollte man in diesem Sommer einen Monokini am Strand tragen?

 

Zum Monokini ist Folgendes anzumerken. Der Monokini ist nicht nur ein Badeanzug, sondern wird aufgrund seiner Ästhetik von vielen Frauen als Teil der Modegeschichte betrachtet. Im Gegensatz zu seinen Vettern, dem Bikini und dem Trikini, lässt er einen Großteil des Körpers frei. Um zu zeigen, dass man sich nicht schämen muss, weil es nichts zu verbergen gibt.

 

Es gibt viele Gründe, warum Sie einen Monokini tragen sollten, wenn Sie das nächste Mal an den Strand oder Pool gehen:

Er ist anders als die anderen

 

Fashion Trends - Frau trägt einen zweifarbigen MonokiniDer traditionelle Bikini besteht aus zwei Teilen, in diesem Fall aus dem Höschen und dem BH. Außerdem gibt es den Trikini, bei dem beide Teile des Bikinis durch einen Streifen in der Mitte verbunden sind.

 

Ganz anders ist der Monokini, ein Modell, das mit wenig Stoff hergestellt wurde und nur das Nötigste bedeckt.

 

Dennoch wird der Trikini sehr häufig mit dem Monokini verwechselt, obwohl die Unterschiede sehr deutlich sind. Diese Art von Badeanzug ist sehr auffällig.

 

Denn die Verbindung zwischen Partys und Brust erfolgt in der Regel durch Streifen und verschiedene Überkreuzungen, die um den Körper herum verbleiben.

 

Fashion Trends - Frau in Babydoll - monokiniKünstlerinnen wie Britney Spears verwenden oft einen Monokini, um ihre wunderbare Figur zu betonen. Auf die gleiche Weise können Sie auch einen Badeanzug in diesem Stil tragen.

 

Und Sie können sogar mehrere davon haben, denn es gibt welche mit gekreuzten Trägern im Brustbereich, mit Rüschen, die Brust und Bauch verbinden, und mit einem U- oder V-Ausschnitt.

 

Ebenso gibt es Modelle, bei denen der Rücken ganz nackt ist oder nur der Bauch.

 

Es gibt eine große Vielfalt an Designs

 

Fashion Trends - Frau trägt einen Pailletten-MonokiniDie Vielfalt der Monokini, die auf dem Markt angeboten werden, ist einer der Vorteile, den die Frauen am meisten schätzen. Besonders diejenigen, die diese Art von Kleidungsstück mögen.

 

Wenn Sie gerne häkeln, wird es für Sie sehr einfach sein, einen Monokini aus diesem Stoff zu finden.

 

Sie können aber auch einen Monokini aus Lycra bekommen, dem typischen Stoff für Badeanzüge.

 

Im Sommer kannst du den Monokini auch in verschiedenen wärmeren oder helleren Farben tragen, je nach deinem Hautton. Ebenso kannst du mit einem auffälligen Modell wie dem mit Tierprint an den Strand gehen.

 

Sie sind extrem bequem

 

Fashion Trends - Frau im BadeanzugBequemlichkeit ist ein Teil des Monokinis.

 

Ebenso wie die Ästhetik und die Leichtigkeit, die es diesem Badeanzugmodell ermöglicht, mit jedem Körpertyp zu arbeiten.

 

Bei einem Modell wie diesem muss man nicht den Körper eines Models haben, um sich darin wohl zu fühlen.

 

Frauen, die sich in gewagter Kleidung wohlfühlen, sollten also einen Monokini in ihrem Kleiderschrank haben.

 

Er ist das beliebteste Badeanzugsmodell der berühmten

 

Fashion Trends - Frau in blauem BadeanzugWenn wir einen Blick in die Fernsehwelt werfen, sehen wir, dass viele Prominente den Monokini bevorzugen, wenn sie an den Strand oder ins Schwimmbad gehen.

 

Und es ist, dass dieses Sommer-Accessoire, obwohl es sehr riskant ist, Teil der Mode ist.

 

Außerdem ist er eine sehr günstige Option für jede Frau.

 

Das ist der Grund, warum Prominente wie Jennifer López und Miley Cyrus haben dieses Modell der Badeanzug getragen, um sehr sinnlich aussehen, wenn sie zum Sonnenbaden gehen.

 

Ein Badeanzugmodell mit einer langen Geschichte

 

Fashion Trends - Frau im Ganzkörper-SchwimmanzugDer Monokini ist ein Badeanzug, der eine lange Geschichte hat. Er geht auf das Jahr 1964 zurück, als der Designer Rudi Gernreich ihn entwarf.

 

Zu dieser Zeit war eine repressive Gesellschaft die Norm. Und die Tatsache, dass eine Frau das Risiko einging, ein solches Teil zu tragen, war bezeichnend.

 

Peggy Moffit machte jedoch von sich reden, als sie als erste Frau den Monokini auf der Titelseite der Zeitschrift „Woman’s wear daily“ trug.

 

Und obwohl dieses Ereignis ein echter Skandal war, hat es viele Frauen dazu gebracht, sich dieser Mode anzuschließen. Und bis heute liegt er im Trend.

 

Wenn Sie im Sommer an den Strand gehen, sollten Sie nicht zögern, einen Monokini zu tragen

 

Fashion Trends - Frau im grünen BadeanzugWenn Sie im Sommer am Strand oder im Schwimmbad modisch aussehen wollen, sollten Sie nicht lange überlegen und sich trauen, einen Mini-Monokini zu tragen.

 

Der Vorteil ist, dass es eine große Auswahl davon gibt. Du kannst also die Farbe, das Design und die Art des Aufdrucks deiner Wahl wählen.

 

Außerdem gibt es dank der Monokinis keine Ausrede mehr, sich zu sonnen und das Meer zu genießen. Und das alles mit einem Badeanzug, in dem Sie sich sicher fühlen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.