Was hat es mit dem Tie-Dye-Trend auf sich?

FashionTrends-Was hat es mit dem Tie-Dye-Trend auf sich

Was hat es mit dem Tie-Dye-Trend auf sich? Wer liebt keine Farben? Sie helfen uns zu kommunizieren, uns frei auszudrücken und sind ein Symbol für Optimismus und Hoffnung. Aus diesem Grund und dank der Quarantäne ist der Krawattenfärbetrend mit großer Kraft zurückgekehrt.

Gehören Sie zu denjenigen, die in den Sommercamps Hemden gebastelt haben? Ganz genau! Ich weiß, dass Sie wissen, wovon ich spreche.

Der Tie-Dye-Trend ist der Wunsch und die Entschlossenheit, Farbe in dein Leben zu bringen, und dieses Engagement führt dazu, dass du es auch in deiner Kleidung zeigst. Tie-Dye hat uns mit seiner Freude angesteckt und ein Fenster der Inspiration für große Industrien geöffnet, indem es sie an bequeme Looks und Moden angepasst hat.
Wir finden sie in T-Shirts, Jacken, Kleidern, Taschen und Schuhen. Tie-Dye ist der Beweis dafür, dass gefärbte Kleidung auch eine hochwertige Option sein kann. Luis Vuitton hat seine LV Escale-Kollektion auf den Markt gebracht, in der wir Kleidungsstücke in Blau-, Rot- und Pastelltönen sowie eine breite Palette von Accessoires finden.

Was ist der Tie-Dye-Trend?

FashionTrends-Was ist der Tie-Dye-TrendEs handelt sich um eine japanische Technik, die auf Shibori basiert. Sie besteht darin, bestimmte Teile des Stoffes zu verdrehen, zu straffen und zu verknoten, so dass sie nicht gefärbt werden, und von da aus kann man viele Muster kreieren. Sie stammt aus den 70er Jahren, ist von der Hippie-Welt inspiriert und zeichnet sich durch farbenfrohe Kleidungsstücke mit Charakter aus.

Außerdem wurde sie in den späten 1990er und frühen 2000er Jahren gefördert. Der Name leitet sich von der verwendeten Technik ab: „tie-dye“. Der Prozess beginnt also mit dem Binden des Hemdes und dem anschließenden Färben.

Die bekanntesten Techniken sind der Farbverlauf, die Spirale, das Herz oder die Kreise. Das Schöne an dieser Technik ist jedoch, dass man sich inspirieren lassen und von dort aus einzigartige und originelle Designs zeichnen kann.

Wie ist Tie-Dye entstanden?, Tie-Dye-Trend

Laut dem Portal 180 Grad soll eine der ältesten Formen des Batikens der Bandhani sein, d. h. sein Ursprung könnte in Indien liegen. In Japan wird das Färben jedoch auf die Jahre 552 bis 794 zurückgeführt. Die Farben wurden auf natürliche Weise aus Pflanzen, Früchten, Wurzeln und Insekten gewonnen, die gekocht wurden, um die Farbe zu fixieren.

Wie wendet man Tie-Dye an?, Tie-Dye-Trend

FashionTrends- Wie wendet man Tie-Dye an?Diese farbenfrohe Aktivität macht sehr viel Spaß und Sie können sie mit der Familie, mit Freunden oder allein durchführen, je nach Ihren Vorlieben. Ich empfehle, eine Schürze und ein altes T-Shirt zu benutzen, um mögliche Flecken zu vermeiden.

Für den Anfang brauchen Sie ein weißes Kleidungsstück oder ein gebleichtes. Dann brauchen Sie eine auffällige Farbe, Textilfarbe, Strumpfbänder, grobes Salz, Gesichtswasser und Chlor. Letzteres für den Fall, dass Sie am Ende bleichen wollen.

Danach haben Sie das Bleichmittel oder die Stofffarbe zur Hand. Es ist wichtig zu beachten, dass das gewünschte Muster von der Art und Weise abhängt, wie Sie das Kleidungsstück binden werden. Wenn du zum Beispiel ein kreisförmiges Muster möchtest, musst du das Hemd auf einem Tisch ausbreiten, es in der Mitte nehmen und aufrollen. Binden Sie es mit dem Strumpfband zusammen und bemalen Sie das Kleidungsstück.

Die Farben Ihrer Wahl, wie gesagt, nutzen Sie diese Gelegenheit, um anders zu sein und die kreative Ader, die Sie versteckt haben, oder vielleicht nicht so sehr, zum Vorschein zu bringen. Lassen Sie das Kleidungsstück mehr als acht Stunden trocknen und waschen Sie es dann mit Handschuhen in der Waschmaschine.

Ich empfehle, es allein zu waschen, da sich die Farbe weiter ablöst, was zu Flecken auf der Kleidung führen kann.

 

Welches Färbemittel sollte man für Tie-Dye verwenden?, Tie-Dye-Trend

FashionTrends-Welches Färbemittel sollte man für Tie-Dye verwendenWillst du dein Hemd schon machen? Oh, ja! Aus diesem Grund musst du wissen, welche Art von Stofffarbe du kaufen solltest, um dein Ziel zu erreichen. Die Farbstoffe sind das Schlüsselelement, und du willst nicht, dass die Farbe nach zwei Wäschen abfällt, also musst du die besten auswählen.

Iberia-Farbstoffe. Sie sind die beliebteste Marke auf dem Markt. Es ist auch ein Produkt, das nicht für diese Art von Mustern entwickelt wurde, sondern um die Farbe von einfachen Kleidungsstücken zu verbessern.

Sie sind für jedermann leicht zu verwenden. Andererseits haben sie eine breite Palette intensiver und leuchtender Farben, sind sehr gut fixiert und können von Hand oder mit der Maschine gefärbt werden.

Imola-Farbstoffe. Wussten Sie, dass die Farbstoffe für diese Technik die Lieblinge von Amazon sind? Und das nicht nur wegen der Qualität, sondern auch wegen des guten Preises. Imola bietet ein komplettes Paket, das alles enthält, was Sie zum Bleichen und zur Entfaltung Ihrer Kreativität benötigen.

Diese Marke ist einfach zu bedienen, sicher und ungiftig, seine Farbe ist langlebig und sie sind perfekt für jedes Kleidungsstück.

Essort Tie Dye-Farbstoffe. Diese Marke ist wenig bekannt, aber sie ist eine sehr gute und kostengünstige Alternative. Sie werden in Pulverform geliefert und man braucht nur Wasser zum Mischen.

Sie bieten hohe Qualität für ein professionelles Aussehen, sind dauerhaft und die Farben wirken schnell. Außerdem sind sie für alle Oberflächen geeignet und leicht aufzutragen, man muss sie nur mit Naturfasern verwenden.

Wie stellt man Tie-Dye-Flüssigkeit her?

FashionTrends-Wie stellt man Tie-Dye-Flüssigkeit herMan kann sie nicht nur kaufen, sondern auch auf der Basis von Naturprodukten selbst herstellen. Wenn Sie sie nicht kaufen wollen, können Sie sie zu Hause selbst herstellen. Willst du wissen, wie das geht? Lies weiter und ich erkläre dir, wie du es machst.

Natürliches Färbemittel, Tie-Dye-Trend

Nimm zwei Köpfe violetten Kohls und bringe sie in einem Topf mit Wasser zum Kochen. Sobald das Wasser kocht, reduzieren Sie die Hitze auf ein Köcheln und lassen Sie den Kohl zwei Stunden lang kochen, oder bis Sie sehen, dass er keine Farbe mehr hat. Dann abseihen, und fertig ist die violette Färbung.

Für die rote Farbe die Blaubeeren zum Kochen bringen, die Farbe herausnehmen und einige Stunden bei schwacher Hitze ziehen lassen. Die Blaubeeren abseihen. Für diese Farbe können Sie auch Rote Bete verwenden.

Für eine braune Farbe können Sie Kaffee zubereiten und ihn für die Farbe verwenden.

Wie lange wird der Trend zum Färben anhalten?

Das Jahr 2020 hat uns diese Mode mit großer Wucht beschert. Heute kommt sie mit dem gleichen Stil wie immer, aber mit einer anderen Botschaft, denn jetzt kommt sie, um zu bleiben. Dank seiner Farbigkeit assoziieren viele ihn mit Sommer und Glück.

Welche Kleidungsstücke kann ich diesen Sommer mit Krawatten färben?

FashionTrends-Kleidungsstücke kann ich diesen Sommer mit Krawatten färbenIm Jahr 2021 kann man es in einem Gesamtlook tragen, mit verschiedenen Kleidungsstücken in derselben Farbe oder mit demselben Muster. Zum Beispiel in Kleidern, Jeans, Pullovern, Hosen, Jacken, Hemden und Tops. Und in Badeanzügen und Bikinis? Natürlich, wer sagt denn da Angst?

Bei Fashion Trends möchten wir Ihre Meinung zu diesem Trend erfahren. Finden Sie ihn gut? Werden Sie ihn tragen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.