Wissen Sie, wie Sie Ihre Mom-Jeans kombinieren können?

FashionTrends-Wissen Sie, wie Sie Ihrer Mom-Jeans kombinieren können

Wissen Sie, wie Sie Ihre Mom-Jeans kombinieren können? Seit ihrer Einführung ist die Mom-Jeans nicht mehr wegzudenken. Und das liegt daran, dass fast jeder diesen Hosenschnitt bevorzugt. Sie werden sich sicher fragen, warum? Weil sie superbequem sind und weil sie genau das sind, wonach wir alle suchen, wenn es darum geht, uns anzuziehen.

 

Sie sind immer noch ein Trend und ich denke, es ist an der Zeit, euch zu zeigen, wie ihr sie mit den besten Styles kombinieren könnt und dass ihr von nun an unglaubliche Kombinationen erzielen werdet.

 

Deshalb haben wir uns heute bei Fashion Trends zusammengetan, um Ihnen die besten Looks mit Stil zu zeigen, denn die Mom-Jeans sind unsere besten Verbündeten für den Alltag geworden und werden es auch bleiben. Weißt du, was die besten Kombinationen sind? Lesen Sie weiter, ich erkläre Ihnen einige, damit Sie von nun an die Sensation im Viertel sind.

 

Was sind Mom-Jeans?

 

FashionTrends-Was sind Mom-Jeans?Mom-Jeans sind Hosen mit hoher Taille, manchmal auch mit niedriger Taille, die an der Taille eng anliegen. Sie ist von den „Mommy Pants“ aus den Neunzigern inspiriert. Dieser Schnitt hat ein lockeres Bein und der Stiefel ist nicht hundertprozentig gerade, sondern schmal und fällt etwas unterhalb des Knies.

 

Er ist nicht dünn, aber die Leinwände sind nicht so stilisiert, so dass die Welle locker ist und die Hüften ziemlich aufgeplustert, was ihn zu einem recht bequemen und interessanten Schnitt macht. Nun, es gibt viele Varianten dieser Art von Schnitt, und manchmal können wir denken, dass der Boyfriend- oder Slouchy-Schnitt derselbe ist, und die Wahrheit ist, dass er es nicht ist.

 

Aber keine Sorge, keine Panik. Ich werde Ihnen einige Merkmale zeigen, die sie voneinander unterscheiden. Was diese drei Modelle zunächst gemeinsam haben, ist ihr lockerer Schnitt. Die Unterschiede sind:

 

Boyfriend-Jeans.

 

Sie ist an der Hüfte geschnitten, ähnlich wie eine Männerjeans. Sie ist locker bis zum Stiefel und es gibt verschiedene Typen.

 

Slouchy-Jeans.

 

Sie ist sehr hoch tailliert, aber dieses Modell hat Abnäher, was sie von anderen unterscheidet. Wir sehen Abnäher am Ärmel, während die Mom-Jeans fast gerade nach unten reicht.

 

Das Erscheinen dieser Jeans geht auf die nordamerikanischen Vorstädte zurück, als sie in den späten Achtzigern und frühen Neunzigern für die Mütter der damaligen Zeit hergestellt wurden. Die erste Frau, die sie trug, war Lady Di, die mit ihrem Aussehen den Komfort in den Vordergrund stellte.

 

Wer kann Mom-Jeans tragen?

 

FashionTrends-Wer kann Mom-Jeans tragen?In den späten Achtzigern und frühen Neunzigern erreichte dieser Stil eine unglaubliche Popularität. Wir konnten große Stars und Berühmtheiten wie Jennifer Aniston, Cameron Diaz, Winona Ryder oder Cindy Crawford sehen, die diesem fabelhaften Trend anhingen.
Sicherlich fragen Sie sich, ob sie sich an jede Silhouette anpassen oder nicht, und die Wahrheit ist, dass sie es tun. Im Gegensatz zu dem, was die Leute denken, muss man nicht unbedingt eine kleine Größe haben, um diese Hosen zu tragen.

 

Sie sind für fast alle Körpertypen geeignet, vom Rechteck über die Sanduhr und die Birne bis hin zum umgekehrten Dreieck, da dieses Kleidungsstück die Figur optisch verlängert und man merkt, dass alles an seinen heiligen Platz zurückgekehrt ist, oder sogar noch ein bisschen mehr darüber. Es kaschiert den Bauch und hebt die Kurven hervor.

 

Was sind die Merkmale einer Jeansmama?

 

FashionTrends-Was sind die Merkmale einer Jeansmama?Wie Sie sich schon denken können, bestehen sie aus Hosen mit hoher Taille, die über den Bauchnabel hinausragen und den Hintern länger und größer erscheinen lassen. Sie haben im Bereich des Reißverschlusses, des Schrittes und der Beine viel Platz. Sie sind blau, ohne Ausbleichen oder Steinwäsche.

 

Wir sehen die Falten, die geraden Stiefel und die elastischen Bänder, so dass man sie mit einer eingesteckten Bluse oder einem Hemd tragen kann. Kurz gesagt, jetzt ist weniger mehr und das ist das Wesentliche, deshalb müssen wir von nun an die perfekten Looks mit Mom-Jeans finden, denn man kann ihr viele Leben und Kombinationen geben, einschließlich Schuhe.

 

Wie sollte eine Mom’s Jeans aussehen?

 

Das Beste an diesem Kleidungsstück ist die hohe Taille, also empfehle ich Ihnen, sie zu nutzen, da sie Ihre Kurven betont. Idealerweise sollte das, was du trägst, dazu passen und sie nicht verdecken, also empfehle ich kurze Blusen, Tops oder T-Shirts darüber. Wenn Sie allerdings zu denjenigen gehören, die sich am liebsten für Oversize entscheiden, ist das auch eine gute Kombinationsmöglichkeit für Sie.

Mit einem Hemd ist das immer möglich.

 

FashionTrends-Mit einem Hemd ist das immer möglich.Jedes Hemd ist der perfekte Verbündete für Jeans, und mit diesen sehen sie großartig aus, denn die hohe Taille erlaubt es Ihnen, sie nach innen zu stecken und einen Retro-Effekt zu erzeugen, der gerade in Mode ist.

 

Crop-Effekt Mom Jeans.

 

Es ist das klassischste für seine blaue Farbe, es hat auch eine völlig gerade Form. Seine super hohen Anstieg macht es schmeichelhaft und die Knöchellänge ist perfekt für Petites und die Verlängerung der Beine.

 

Obwohl Sie die Stiefel wählen können.

 

Wenn sie eine Laufsohle haben, umso besser, denn sie sind im Trend. Außerdem sieht ihr Stil zu gut aus mit dieser Art von Hose, die sich an alles anpasst. Sie können sie mit verkürzten Oberteilen oder Jacken tragen.

 

Mit Cowgirl-Stiefeln.

 

Wenn sie von Lane Boots sind, umso besser. Diese Stiefel sehen zu jeder Art von Schuhen gut aus und diese Retro-Kombination ist so modisch, dass sie garantiert ein Erfolg wird.

 

Jacken und noch mehr Jacken.

 

FashionTrends-Jacken und noch mehr Jacken.Sie lassen sich sehr gut mit dieser Art von Hosen kombinieren. Lederjacken, Jeansjacken, Blazer, Bomberjacken … wofür auch immer du dich entscheidest, es wird ein großartiger Verbündeter sein und dir einen hervorragenden Look verleihen.

 

Klassischer Look

 

Ideal für Mokassins und Business-Hemden. Sie werden eine klassische und spektakuläre Business-Lady sein. Sie können eine Strickjacke, einen Blazer oder einen Regenmantel dazu tragen, um Stil und Eleganz zu zeigen.

 

Rüschen und noch mehr Rüschen

 

Der taillierte Stil ist perfekt für Sie, wenn Sie ein wenig Volumen in das Oberteil bringen, wird es ein großer Erfolg sein. Sorgen Sie jedoch für ein Gleichgewicht mit Oberteilen, die Rüschen oder übergroße Kragen haben.

 

Wie sieht es aus? Was ist Ihre Meinung zu diesen Hosen? Ich möchte wissen, wie und wann Sie sie verwenden würden, welche Accessoires Sie dazu tragen würden. Bedenken Sie, dass sie eine mehr als perfekte Option sind, um eine gute Garderobe zusammenzustellen.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.