Wörterbuch der Schuhe: Die Arten und ihre Verwendungszwecke kennen

Fashion Trends - Wörterbuch der Schuhe: Die Arten und ihre Verwendungszwecke kennen

Wörterbuch der Schuhe: Kennen Sie die Arten und ihre Verwendungszwecke. Wussten Sie, dass es mehr als 30 Arten von Schuhen gibt?

 

Ja, und vielleicht tragen Sie schon seit Jahren einen bestimmten Schuh und wissen nicht, wie er heißt.

 

Deshalb wird Fashion Trends Deutschland euch heute über jedes Modell informieren, um eure Zweifel auszuräumen. Sie werden jeden Typ kennen lernen und erfahren, wie Sie sie unterscheiden können.

 

Wörterbuch der Schuhe: Turnschuhe oder Sneakers

 

Fashion Trends - Sneakers - Wörterbuch der SchuheSportschuhe. Sie sind nicht die, die wir für anstrengende Sportarten verwenden.

 

Sie sind eher ein Freizeitschuh, den man im Alltag tragen kann.

 

Es ist im Grunde ein Sportschuh, aber einer, den man häufig benutzt und den man zu Hosen, Jeans, Shorts, Röcken und sogar Kleidern tragen kann.

 

Gummistiefel

 

Fashion Trends - Gummistiefel - Wörterbuch der SchuheWir kennen sie am besten als Regenstiefel. Es gibt sie in verschiedenen Farben und Kombinationen, und sie sind vor allem für feuchte oder kalte Klimazonen geeignet.

 

Aufgrund ihrer Vielseitigkeit sehen sie gut aus und passen sich an das jeweilige Outfit an.

 

Keilschuhe

 

Es handelt sich um Plateauschuhe, mit dem Unterschied, dass das Plateau am Schuhkörper befestigt ist und die Fußsilhouette formt. Es gibt sie sowohl als offene als auch als geschlossene Schuhe.

 

Wörterbuch der Schuhe: T-Riemen

 

Fashion Trends - T-Riemen - Wörterbuch der SchuheDiese Schuhe haben einen Riemen, der über die gesamte Mitte des Fußes im Bereich des Ristes verläuft.

 

Dieses Detail findet man bei hochhackigen Schuhen, Sneakers oder Flats. Dadurch wirken sie in jeder Variante zart und elegant.

 

Slingback

 

Das sind Schuhe mit einem bloßen Absatz, der durch einen Riemen auf der Rückseite gehalten wird. Es gibt sie in hohen und niedrigen Schuhen und mit verschiedenen Absätzen.

 

Wörterbuch der Schuhe: Pantoffeln

 

Fashion Trends - Slipper - Wörterbuch der SchuheInspiriert von bequemen Hausschuhen, ist dieser Schuh gepolstert und stützend. Sie sind in der Regel aus weichem und elegantem Samt oder Kord mit Verzierungen.

 

Slipper

 

Dieser Schuh hat eine mittlere Gummisohle, die Halt und Komfort bietet. Das Oberteil bedeckt den gesamten Fuß und kommt ohne Schnürsenkel aus.

 

In den 90er Jahren waren sie der letzte Schrei, später galten sie als Schuhe der Großeltern. Seit ein paar Jahren sind sie hierzulande sehr präsent und in unzähligen Modellen, Stilen und Farben zu finden.

 

Wörterbuch der Schuhe: Stilettos

 

Fashion Trends - Sandale - Wörterbuch der SchuheDas ist ein klassischer, schöner und eleganter Schuh. Er zeichnet sich durch eine zarte und stilisierte Spitze und einen hohen Absatz aus, der, wie der Name schon sagt, unsere Figur stilisiert. Manche Absätze können bis zu 12 Zentimeter hoch sein.

 

Sandale

 

Die Sandale ist eine Art nackter Schuh, der zumeist den Fuß mit einigen Riemen umhüllt, um ihn zu halten. Dieser Schuh ist sehr vielseitig, da er in verschiedenen Ausführungen und mit unterschiedlichen Absätzen hergestellt wird.

 

Wörterbuch der Schuhe: Plateau

 

Fashion Trends - Plateau - Wörterbuch der SchuheSein Hauptmerkmal und Protagonist ist die zusätzliche Sohle an der Vorderseite des Schuhs.

 

Neben dem Styling der Figur sorgen sie für Eleganz und Komfort.

 

Vor allem, wenn wir sie für formelle Anlässe oder Tanzveranstaltungen verwenden müssen.

 

Pumps

 

Fashion Trends - pumps - Wörterbuch der SchuheEs handelt sich um einen Schuh mit mittlerem bis niedrigem Absatz, der eine runde Spitze hat und in der Regel den Beginn der Fingerlinien zeigt.

 

Sie bieten Komfort und sind gleichzeitig nüchtern, perfekt für den Arbeitsalltag.

 

Peep Toe

 

Sie haben ein Loch im äußeren vorderen Teil des Schuhs, das einen Teil der Finger zeigt. Man findet diese Art von Schuhen in Absatzschuhen, Sandalen und flachen Schuhen.

 

Wörterbuch der Schuhe: Oxford

 

Fashion Trends - OxfordEs ist ein klassischer, männlicher Schuh, der heute auch von Frauen getragen wird. Das Modell ist geschlossen, hat eine niedrige Sohle und ist in verschiedenen Materialien und Farben erhältlich.

 

Eine interessante Besonderheit sind sicherlich die Löcher, die den Schuh begleiten und ihm seinen besonderen Stempel aufdrücken.

 

Pantoletten

 

Absatzlose Schuhe. Es gibt sie in verschiedenen Stilen, hoch, niedrig, mit einer Kombination aus Peep-Toe und Pantoletten, Sandalen, flachen Schuhen, usw.

 

Wörterbuch der Schuhe: Mokassin

 

Fashion Trends and Style - Footwear types and their Uses - shoesEs handelt sich um Halbschuhe aus Leder, ohne Verschluss.

 

Der Stil ist männlich, aber Frauen tragen ihn schon seit vielen Jahren.

 

Es gibt sie auch mit Schnürsenkeln; ihr Hauptmerkmal ist ein Ornament auf dem oberen Teil des Schuhs und dem Leder.

 

Er wird zu nicht so formellen Anlässen getragen.

 

Wörterbuch der Schuhe: Mary Jane

 

Fashion Trends - Mary Jane - Wörterbuch der SchuheMary-Jane-Schuhe sind sehr feminin und mit ihrem Vintage-Stil sehr bequem.

 

Denn sie bestehen aus einem niedrigen Absatz, einem breiten Riemen über dem Spann und sind komplett geschlossen.

 

Sie ähneln sehr dem Schuh, der beim Flamenco-Tanz verwendet wird.

 

Und wir können sie in verschiedenen Materialien finden.

Lita

 

Fashion Trends - Kitten schuheEs handelt sich um eine Stiefelette mit Plateau und hohen Absätzen. Sie sind bei Künstlern sehr beliebt und werden meist zu Röcken, Shorts oder knöchellangen Hosen getragen, so dass die Schuhe hervorstechen können.

 

Kitten

 

Hier ist der Protagonist der Absatz selbst. Der Kitten-Absatz ist dünn und kurz, er erreicht 5 Zentimeter.

 

Er ist elegant, bequem und vielseitig und kann sowohl zu formellen Anlässen als auch im Alltag getragen und in das Erscheinungsbild der Arbeit integriert werden.

 

Wörterbuch der Schuhe: Gladiatoren

 

Fashion Trends - Gladiatoren Sie sind auch als Römersandalen bekannt.

 

Sie haben Riemen oder Schnürsenkel und werden bis knapp unterhalb des Knies geschnürt, so dass sie den gesamten Wadenbereich bedecken.

 

Modeexperten empfehlen sie Menschen mit langen und dünnen Beinen.

 

Flache Schuhe

 

Fashion Trends - Flache SchuheEs handelt sich um einen niedrigen Schuh, der in der Regel hauptsächlich auf Bodenhöhe ist.

 

Sie können zum Beispiel offen, mit Riemen oder ganz geschlossen sein. Sie sind sehr bequemes Schuhwerk.

 

Und obwohl sie informell sind, gibt es auch viele elegantere und formellere Varianten, die mit bunten Stoffen und Applikationen versehen sind.

 

Dr. Martens

 

Fashion Trends - Klobig schuheDr. Martens ist eine britische Schuhmarke. Sie sind die Erfinder eines Stiefels im Militärstil, dessen Design derzeit sehr angesagt ist und von Männern und Frauen getragen wird.

 

Klobig

 

Es handelt sich um breite und hohe Plateauschuhe, deren Sohle normalerweise aus Gummi oder einem ähnlichen Material besteht.

 

Und mit einem deutlichen Relief an der Basis. Diese Art von Schuhen ist derzeit sehr modisch und in verschiedenen Ausführungen zu sehen.

 

Wörterbuch der Schuhe: Dockside

 

Fashion Trends - DocksideMatrosen-Mokassin. Es handelt sich um eine Version des klassischen Mokassins, den wir bereits kennen.

 

Der Unterschied besteht darin, dass er am oberen Teil des Spanns geschnürt wird.

Außerdem gibt es ihn in der Regel in einer Kombination von Farben.

 

Man sieht ihn eher bei Männern. Es handelt sich jedoch um Unisex-Schuhe, die auch von Frauen getragen werden.

 

Wörterbuch der Schuhe: Chelsea-Stiefel

 

Fashion Trends - Chelsea-StiefelDas sind niedrig geschnittene Stiefel.

 

Sie sind vor allem eine Art Stiefelette, die etwas über die Knöchel reicht.

 

Reitstiefel inspirieren sie. Sie werden sowohl von Männern als auch von Frauen getragen.

 

Sie haben die Besonderheit, dass ein elastisches Stück eingearbeitet ist, um das An- und Ausziehen der Schuhe zu erleichtern.

 

Klassische Stiefel

 

Fashion Trends - Klassische StiefelDiese Art von Stiefeln reicht bis auf Kniehöhe. Es gibt sie in verschiedenen Materialien, Absatzarten, Stoffen, Farben und Verzierungen, die sie ergänzen.

 

Sie gehören zur Grundausstattung des Kleiderschranks, besonders in kalten Klimazonen.

 

Ballerinas

 

Es ist ein geschlossener Schuh mit runder Spitze, sehr bequem und informell, aber er kann in das Arbeitsbild integriert werden.

 

Knöchelriemen

 

Fashion Trends - KnöchelriemenDas sind alle Schuhe, die am Knöchel gebunden werden.

 

Da dies ihr Hauptmerkmal ist, können wir sie mit jedem anderen Schuhtyp kombinieren.

 

Wenn du all diese Schuhtypen kennst, kennst du dann schon deinen Stil?

 

Wenn du noch Zweifel hast, hoffen wir, dass du ihn hier finden kannst.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.